Vorschau des aktuellen Stückes

Das grüne Theater beim Hausumbau ...

 

 

"Die Leiche unterm Laminat oder wo ist die Tante?" nach Andreas Heck

Das grüne Theater zeigt in diesem Jahr wie ein junges Paar sich bei den Renovierung ihres Hauses nicht nur mit den anfallenden Baumaßnahmen, sondern auch mit der spaßfreien Tante, geldgierigen Fernverwandten und anderen Widrigkeiten auseinandersetzen muss. 

 

Gewohnt turbulent geht es auch in diesem Jahr zu. Das Paar Heiko und Dani haben sich ein renovierungsbedürftiges Haus geleistet. Die Erneuerungsarbeiten laufen auf Hochtouren mit Hilfe von Wladimir Kolwalski, einem nicht ganz einwandfreien Multitalent. Heikos Tante Elfriede soll in eine Einliegerwohnung ziehen, damit sie ihren Lebensabend im Kreis liebevoller Verwandten verbringen kann. Dass das Zusammenleben mit ihr, ihrer entfernten Nichte und deren Mann, die überraschend auftauchen, nicht einfach ist, zeigt sich, als sich mit den baulichen Veränderungen immer wieder neue Interpretationen einer Beule im Boden für die einzelnen Akteure ergeben. Im Verlauf tauchen eine Baubeamtin und eine Taxifahrerin auf, die die Gesamtsituation zusätzlich verkomplizieren. Freuen Sie sich auf das Training Ihrer Lachmuskeln und sichern Sie sich Ihre Platzkarten.


Vorstellungen: 27.09. & 28.09. / 04.10. & 05.10.