Neuer Spielertrainer

Die KSG verpflichtet Christoph Schamber als Spielertrainer

„Wir konnten für die kommende Saison 2019/20 unseren Wunschspielertrainer Christoph Schamber gewinnen“, zeigte sich der 1.Vorsitzende Berthold Becker sichtlich zufrieden.

Der 28-jährige Mittelstürmer, der seit drei Jahren Co- Spielertrainer für den Kreisoberligisten VfR Bürstadt ist, glänzt vor allem mit seinem Torinstinkt. Folglich liegt er aktuell in der Torjägerliste der Kreisoberliga mit 14 Toren auf dem 3. Platz hinter Marcel Eckert (22) und Gero Lammer (16).

Der in Bensheim wohnende Gymnasiallehrer für Sport, Biologie und "Darstellendes Spiel" sammelte schon seit 2006 bei der Starkenburgia Heppenheim als Jugendtrainer in verschiedenen Altersklassen reichlich Erfahrung.

Es folgten zwei Jahre von 2013 - 2015 als  U17-Oberliga Trainer beim SC Viktoria Griesheim. Seit

2014 ist er zusätzlich noch Stützpunkttrainer in Bensheim und seit 2018 C-Lizenz Prüfer.

 

Wir sind davon überzeugt, dass der DFB-Elite-Jugend-Lizenz-Inhaber unsere Mannschaft menschlich, fachlich sowie sportlich weiterentwickeln wird.

 

Den Zeitungsartikel hierzu aus der Odenwälder Zeitung finden Sie hier