Turnberichte

Aktuelles aus der Tunabteilung

Veranstaltung

Odenwaldpokalturnen

 

Tag der Veranstaltung

11.11.2018

 

Die Turnabteilung der KSG Mitlechtern nahm am 11.11.2018, mit 15 Kindern am Odenwald Pokalturnen in Fürth teil. 8 Mädels und 7 Jungs kämpften in ihren Altersklassen mit rund 160 anderen Kindern um die begehrten Pokale. 

Die Jungs meisterten ihre Übungen der P1 und P2 an Barren, Sprung und Boden sehr gut und belegten allesamt super Plätze. Sogar einen Pokal für den 2. Platz nahmen sie mit nach Hause.

Mit guten Leistungen machten auch die Mädels bei ihren Wettkämpfen, an Boden, Sprung und Balken auf sich aufmerksam. Sie erreichten in Ihren Altersklassen ebenfalls sehr gute Platzierungen. Auch hier freute man sich über einen Pokal für den 2. Platz.

Die Übungsleiterinnen waren sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen ihrer Kids - vor allem, da einige Turner und Turnerinnen erst seit den Sommerferien dabei sind und ihren 1. Wettkampf mit Bravur meisterten. Alles in allem war es ein erfolgreicher Sonntagvormittag für die Turnabteilung der KSG. 



 

Veranstaltung

Zeltlager der KSG Mitlechtern & des TV Zotzenbach

 

Tag der Veranstaltung

15. & 16.09.2018

 

Am vergangenen Wochenende fand das diesjährige Zeltlager des TV Zotzenbach und der KSG Mitlechtern bei uns in der Pfalzbachhalle statt. In diesem Jahr war das Motto „Olympia“. Nach einer kurzen Begrüßung am Samstag morgen war der Vormittag mit Turnen an Boden, Bank und Balken, Sprung, Reck und Stufenbarren sowie einer Malstation zum Flaggen malen für die einzelnen Teilnehmerländer verplant. Nach dem Mittagessen ging es mit einer Rallye durch Mitlechtern rund um das Thema „Olympia“ weiter. Disziplinen wie Diskuswurf, Speerwurf, Hockey und Sprint waren selbstverständlich vertreten. Als Überraschung warteten bei der Rückkehr in die Halle die Ringer des SV Fahrenbach auf die Kinder, um einen Einblick in ihre Sportart zu geben. Die Teilnehmer waren sehr begeistert und freuten sich besonders, als sie selbst auf die Ringermatten durften.

Den Tag rundeten eine Nachtwanderung und ein anschließendes Kino in der Halle ab. Nach einer unruhigen Nacht stand am Sonntag ein Parcours für die Kinder bereit. Als Finalspiel der Rallye versuchten sich die Kinder im Anschluss noch beim Tauziehen gegen die Betreuer, bevor das Wochenende mit einem gemütlichen Burgeressen mit den Eltern und einer Siegerehrung ausklang.

 

Wir möchten an dieser Stelle nochmal allen danken, die uns unterstützt haben. Sei es in der Küche, mit einem gebackenen Kuchen oder dem bereitstellen der Wiese für die Rallye.